Archiv für Parkplatz App

Mindestgrößen für den Parkplatz

Bei der Definition der Funktionen für die Parkplatz App sind wir über das Thema Parkplatzgröße gestolpert. In der Tat kann es bei beim finden eines Parkplatzes relevant sein, welche Breite und Länge er hat. Mit einem Smart oder Mini Cooper stellt sich die Frage vielleicht nicht, da sich diese Kleinwagen in Fast jede Parklücke zwängen können. Aber mit einem Mittelklasse-PKW ärgert man sich schon, wenn gerade ein Kleinwagen aus einem der allseits raren Parkplätze aus parkt und man selbst ernüchternd feststellen muss, dass der eigene PKW zu lange oder zu breit ist.

Parkplatz-App - Auswahl der ParkplatzgrößeAber keine Angst, wir leben in Deutschland und da ist in der Regel alles genormt. Und so gibt es auch für Parkplätze Bauempfehlungen (Richtlinien für die Anlage von Straße). Die Mindestgröße ist mit einer Breite von 2,30 m und einer Länge von 4,75 angegeben, während in Parkhäusern die Abmaße von 2,50 m x 5,00 m empfohlen sind. Die Empfehlungen hängen natürlich von der Parkordnung ab. Es wird hier nochmals zwischen Längs-, Schräg- oder Senkrechtparken unterschieden.

Mit diesem Wissen haben wir in der Parkplatz App beim suchen oder melden eines Parkplatzes das Kriterium der Parkplatzgröße berücksichtigt. So können die Parkplätze mit der korrekten Größe bequem gefunden werden. Bleibt nur noch zu hoffen, dass derjenige der den Parkplatz meldet die Größe korrekt auswählt.

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 4.2/5 (10 votes cast)
Share

Die ersten Schritte der Parkplatz-App

Die ersten Schritte für die Entwicklung der Parkplatz-App wurden gemacht. Es existieren erst Mock-Ups und Entwürfe, wie die Applikation bzw. deren Dialoge aussehen sollen. Nach diversen Planungsrunden wurde schließlich auch der Grundstein für die technische Infrastruktur gelegt, auf welcher die Parkplatz-App basieren wird. Für die IT-Insider – oh Wunder, es ist auch Java und MySQL mit von der Partie. Außerdem wurde bereits ein erster Prototyp entwickelt. Mit dem Applikations – Prototypen kann man bereits Parkplätze melden und finden. Für die Darstellung wird die GoogleMaps API genutzt. Aber es gibt noch einige technische Hürden zu nehmen. Wir wollen Euch die Beta-Version schließlich sowohl auf Android-Geräten als auch auf Apple-iPhones zur Verfügung stellen.

 

 

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 5.0/5 (3 votes cast)
Share